CCV-Pressemitteilung: ife Gesundheits-AG für den Quality Award 2015 nominiert

Berlin/Plön, 26.10.2015. Die ife Gesundheits AG aus Plön setzt sich im Wettbewerb um den höchsten Qualitätspreis der Branche durch und ist nun unter den drei Nominierten in der Kategorie Kundenzufriedenheit.

Wer in der Call- und Contactcenter Branche unterwegs ist, der kommt nicht an der ife Gesundheits-AG aus Plön vorbei, wenn es um Kundenzufriedenheit geht. Zu diesem Schluss kommt eine vom Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV) und dem Fachmagazin TeleTalk berufene sechsköpfige Expertenjury. Die ife Gesundheits-AG hat nach Meinung der Juroren bereits jetzt bewiesen wie kundenorientiert es in seinem Betrieb agiert“, verrät Manfred Stockmann, Präsident des CCV, „in dieser Kategorie fiel der Jury die Auswahl der Nominierten besonders schwer.“ Die Rubrik hatte die meisten Bewerbungen seit Bestehen des Preises.

Die ife Gesundheits-AG ist in Sachen Kundenzufriedenheit schon lange vorne mit dabei. “Natürlich erfüllt uns bereits die Nominierung mit Stolz und wir freuen uns außerordentlich über diese Anerkennung,“ berichtet Anne Isenberg, Leiterin Telemedizin Backoffice. „Wir sehen dies als Bestätigung für die qualitative Arbeit, die in den vergangenen Jahren zusammen mit unserem Auftraggeber – der Techniker Krankenkasse – geleistet wurde. Im Mittelpunkt unserer Firmenphilosophie steht Vertrauen – Vertrauen in die Qualität unserer Leistung. Dies erreichen wir nur, wenn wir unsere Dienstleistungen stets auf höchstem Niveau anbieten. Daher betrachten wir die Nominierung und den eventuellen Award als Ansporn, unsere Prozesse fortlaufend im Sinne unserer Kunden zu optimieren. Wir fiebern schon sehr dem Gesamtergebnis entgegen und wünschen den ebenfalls Nominierten spannende Momente.”

Gegründet wurde die ife Gesundheits-AG im Jahr 1998 und betreibt auf dem schleswig-holsteinischen Gut Nehmten bei Plön ein weltweit agierendes Telearztzentrum. Hier arbeiten 87 qualifizierte Ärzte und Fachärzte in beratender Funktion. Die nachweisbar erfolgreich eingesetzte Telemedizin ist die durchdachte Antwort auf das gestiegene Verantwortungsgefühl der Menschen für die eigene Gesundheit. Die Umsetzung wurde bereits in vielen hunderttausend Fällen erreicht. Ermöglicht wird sie durch intelligente Vernetzung von medizinischer Kompetenz, Serviceleistung, Telekommunikation und Informatik.

Die höchste Auszeichnung der deutschen Call- und Contactcenter Branche wird im Rahmen der 1. Jahrestagung vom CCV und dem Magazin TeleTalk in diesem Jahr in den drei unterschiedlichen Kategorien „Mitarbeiterorientierung“, „Kundenzufriedenheit“ und „IT-Innovation“ verliehen: Während Mitarbeiterorientierung und Kundenzufriedenheit den Menschen an beiden Enden des Telefons in den Mittelpunkt rückt, geht es bei IT-Innovation um zukunftsweisende Prozesse und Lösungen. Sie sollen den Kundendialog bestmöglich unterstützen und können von Prozessgestaltung, -modellierung über IT-/Hard- oder Softwarelösungen bis hin zu Telekommunikationsprozessen reichen.

Ob die Auszeichnung am Ende nach Plön geht, entscheidet sich am 12. November in Berlin. Nur die Jury weiß, wem sie den Quality Award verleihen wird. Damit bleibt es beim CCV Quality Award wie immer spannend bis zum Schluss!

Kontakt/Weitere Links
Ansprechpartner von ife-Gesundheits AG:
Dr. Ekko Schrader, Vorstand, Tel. 0 45 26 / 38 11 40, ife@telearzt.de
Logo und Fotos des CCV: https://www.flickr.com/photos/133454627@N02/

Über den CCV Quality Award
Der CCV vergibt einmal jährlich den CCV Quality Award, den Qualitätspreis der deutschen Callcenter Wirtschaft, in regulär drei Kategorien. Ausgezeichnet werden Contactcenter-Organisationen für herausragendes Engagement bei Mitarbeiterorientierung, Kundenzufriedenheit oder IT-Innovationen. Verliehen wird der Qualitätspreis jedes Jahr im Rahmen der Jahrestagung des Verbandes in Berlin.

Über den CCV
Der Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV) ist die Stimme der deutschen Call- und Contactcenter-Branche sowie ihrer Dienstleister. Zu dem Wirtschaftszweig zählen neben eigenständigen Service- auch Inhouse-Callcenter in Unternehmen. Die 520.000 Beschäftigten in der Branche erwirtschaften jährlich über 21 Milliarden Euro.

Mit seinen Mitgliedsunternehmen repräsentiert der CCV die führenden Call- und Contactcenter aus den Bereichen Handel, Finanzen, Industrie und Dienstleistung. Als größter Verband in diesem Bereich vertritt er die Interessen gegenüber Medien und Politik und ist innerhalb der Branche eine anerkannte Plattform für fachspezifischen Informationsaustausch. Der CCV bietet zudem ein umfangreiches Netzwerk für beste Branchenkontakte.

Kontakt
Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
ADVERB – Agentur für Verbandskommunikation
Christian Schuster
Tel.: 030 / 206 13 28 20
Mobil: 0176 / 21 88 62 08
E-Mail: presse@cc-verband.de