Interactive Intelligence mit Cloud Contact Center Award ausgezeichnet

Frankfurt, 18. Mai 2016 – Interactive Intelligence Group Inc. (Nasdaq: ININ), weltweit führender Anbieter von Cloud Services für Customer Engagement, Communications und Collaboration, hat von Frost & Sullivan den North American Cloud Contact Center Visionary Innovation Leadership Award 2016 erhalten. Ausschlaggebend für die Auszeichnung von Frost & Sullivan ist die visionäre Leistung der neuen PureCloud Lösung von Interactive Intelligence.

1463.imagecloudservicesPureCloud baut auf der einzigartigen Micro-Service-Architektur auf und läuft auf Amazon Web Services (AWS). Es ermöglicht Unternehmen, ein Contact Center mit allen Funktionen in wenigen Tagen zu implementieren. Dafür steht ihnen die derzeit fortschrittlichste Anwendung zur Kundenkommunikation
zur Verfügung, inklusive innovativer Collaborationsfunktionen. Die Analysten von Frost & Sullivan überzeugte vor allem die visionäre Strategie von Interactive Intelligence für das Design von PureCloud. Die schnelle Skalierbarkeit, die hohe Flexibilität und große Benutzerfreundlichkeit
entsprechen den aktuellen Bedürfnissen der Kunden. Für die Gesamtleistung und das weitere Potenzial zur Steigerung der Marktpräsenz mit PureCloud hat Frost & Sullivan den North American Cloud Contact Center Visionary Innovation Leadership Award 2016 an Interactive Intelligence vergeben.

Der Award wird von dem renommierten Analystenhaus nur an einen Anbieter vergeben. Der Gewinner muss sich dabei in verschiedenen Kategorien gegen seine Mittbewerber behaupten. Dazu zählen: Unternehmenskultur, visionäre Ausrichtung, technische Vorreiterrolle, Fokus auf bisher unerfüllte Bedürfnisse des Marktes, sowie aktuelles und zukünftiges Wachstum. Im Kommentar zur technologischen Vorreiterrolle von Interactive Intelligence heißt es außerdem: „PureCloud bietet bedeutende technologische Vorteile. Die Lösung basiert auf einer Architektur, die unabhängig lastverteilende Micro-Services nutzt und auf der skalierbaren Amazon Web Services Cloud aufbaut. Diese Architektur wurde entwickelt, um ein neues Maß an Zuverlässigkeit, Sicherheit und Skalierbarkeit zu erreichen. PureCloud integriert zudem problemlos Anwendungen von Drittanbietern, indem standardisierte REST-APIs genutzt werden können.”