Qualifizierung zum “Digital-Professional” und “Digital-Trainings-Designer”

­ die digitale Transformation macht vor der Weiterbildung und Personalentwicklung weder bei den Unternehmen nicht halt, noch insbesondere bei den freien Trainern – auch, weil in der von Veränderungen geprägten VUCA-Welt der Change- und Lernbedarf in den Unternehmen kontinuierlich steigt.

Trainer brauchen neue Kenntnisse und Kompetenzen

In der Trainer-Aus- und -Weiterbildung wird es verstärkt darum gehen, den Trainern (als auch den Personal- und Weiterbildungs-Verantwortlichen in den Unternehmen) die Theorien und Befunde hinsichtlich der Verwendung der neuen Medien zum optimalen Gestalten von Lehr- und Lernprozessen zu vermitteln.

Was der Trainer-Generation jedoch meist noch fehlt ist die Kompetenz im Entwickeln moderner Lernmaterialien und -medien, d.h. Trainer müssen künftig eine höhere Flexibilität beim Gestalten von Lernumgebungen und -medien entwickeln, wenn sie den Anforderungen ihrer Auftraggeber entsprechen wollen.

Trainer müssen mehr Zeit in ihre eigene Weiterbildung investieren

(Fach-)Wissen veraltet häufig schnell. Die Fähigkeit und Bereitschaft zum selbst gesteuerten Lernen wird künftig eine Schlüsselkompetenz sein, insbesondere für selbstständige Trainer, die häufig Einzelkämpfer sind. Denn ohne diese Kompetenz werden sie auf Dauer im Bildungs- und Beratungsmarkt nicht konkurrenzfähig sein.

Die Train4web (eine Kooperation der profiTel-Online-Akademie mit der Brita-Dose-Akademie) bietet hierfür Qualifizierungsmöglichkeiten zum „Digitalen Professionell“ und zum „Digital-Trainings-Designer“ über Live-Online-Seminare an.

Alles Seminarangebote finden Sie hier: Eine Übersicht der “Digitale Lernangebote” der Train4Web.de

Wir freuen uns, Sie als Teilnehmer in einem unserer Live-Online-Lehrgänge oder Seminare begrüßen zu können.

Für Rückfragen rufen Sie uns einfach an unter 040 / 89 79 2000.