CCV Workshop "Kostenlose Warteschleife" in Berlin

Rückblick

CCV Workshops “Kostenlose Warteschleife” am 19.06. in Köln und am 21.06. in Berlin

 
“Wenn ich den Hörer daneben lege, ist das dann schon eine Warteschleife?”
“Wann wird das Anliegen des Anrufers tatsächlich bearbeitet?”
“Ist die Bandansage ‘Sie rufen außerhalb der Geschäftszeiten an.’ schon eine Warteschleife?”
Informationen zu den gesetzlichen Regelungen und Lösungen gab es am Dienstag in Köln und am Donnerstag in Berlin für die Teilnehmer der CCV Workshops “Kostenlose Warteschleife” und es wurde heiß diskutiert, wie diese gesetzlichen Regelungen denn nun auszulegen seien.
Walter Benedikt, Geschäftsführer des CCV Mitglieds 3C DIALOG GmbH twitterte live aus der Veranstaltung: “Kostenlose Warteschleife unterscheidet zwischen techn. Vorrichtung oder Geschäftspraxis, so RA M. Schindler” und “Frau Kalenberg von IN-telegence sieht keine techn. Lösung für Phase 2 der kostenlosen Warteschleife für z.b. 0180-1/3/5”.
Verschiedene Anbieter stellten in 20minütigen Vorträgen Ihre Umsetzungen vor und für die Teilnehmer gab es einen exklusiven Einblick in die Ergebnisse der Telekom-Studie “Customer Contact Insights 2012 – Warteschleifen aus Unternehmens- und Verbraucherperspektive”.
Anbei die von den Referenten zur Verfügung gestellten Präsentationen und die Teilnehmerlisten der Workshops.

×

MITGLIEDERZUGANG

Passwort vergessen?  
Sollte Ihnen Ihre registrierte E-Mail nicht bekannt sein, kontaktieren Sie uns bitte.

NOCH KEIN MITGLIED?

Jetzt CCV-Mitglied werden und von den Vorteilen profitieren.

Computergenerierte Darstellung eines Schlüssels in einem Schloss, mit dem Text 'Exklusiv für unsere Mitglieder'.

  • Sparen Sie bares Geld
  • Gewinnen Sie neue Kunden
  • Erweitern Sie Ihr Netzwerk
  • Profitieren Sie von unserem Wissen
  • Stärken Sie Ihre Reputation
MITGLIED WERDEN