CCV-Regionaltreffen West bei Teleperformance

Kommen Sie am 6. Oktober nach Mönchengladbach!

Die CCV-Regionalleiter West und Gastgeber Teleperformance laden zum Regionaltreffen ein. Thema des Tages: “Mitarbeitergewinnung als Teil der Unternehmenskultur”.

Um 13 Uhr begrüßen die CCV-Regionalleiter West Daniel Mertens, Christian Wolf und Gerd Conradt gemeinsam mit unserem Gastgeber Teleperformance die Teilnehmer am Mönchengladbacher Standort direkt am Stadion der “Borussia Mönchengladbach”. Nach der Eröffnungskeynote des Gastgebers berichtet CCV-Vorstand Finanzen Andreas Bopp über “Aktuelles aus dem Verband”. Mithilfe eines guten Onboarding Prozesses nehmen Sie Mitarbeiter:innen mit auf eine Onboarding-Reise, die Unternehmenskultur direkt spürbar macht, so den Jobstart zu einem positiven Erlebnis werden lässt und die Basis für eine langfristige Beziehung legt. Wie Sie diese Reise gestalten können, erläutert Ihnen Kiki Radicke, Head of People & Culture bei der Adacor Hosting GmbH, in ihrem Vortrag “Onboarding als Teil der Unternehmenskultur”. 

Ein weiterer Tagungsordnungspunkt sind die Wahlen der CCV-Regionalleitung WestDaniel Mertens und Gerd Conradt kandidieren erneut, Christian Wolf steht für das Amt leider nicht mehr zur Verfügung. Wir freuen uns über weitere Kandidaturen für’s Ehrenamt in dieser mitgliederstarken CCV-Region – melden Sie sich bei Interesse gern bei der CCV-Geschäftsstelle!

Zum Abschluss des Events geht’s ab 17:30 Uhr zum gemeinsamen Ausklang zum Abendessen ins La Cottoneria auf Einladung des Event-Sponsors Jabra.

HIER geht’s zur kostenfreien Anmeldung, wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

CCV-Regionaltreffen Ost am 21.09.

Unser Thema: “Auf dem Weg zum New Work Employer – Wie funktioniert Recruiting heute?”

Am 21. September laden unsere CCV-Regionalleiter Ost Mario Henschel und Martin Wittig nach Leipzig ein.

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir den Sommer langsam aber sicher verabschieden. Wir freuen uns auf ein tolles Event bei unserem Gastgeber Enghouse, einen spannenden Vortrag zum Thema “New work recruiting” und wie immer viel Zeit zum Netzwerken. Seien Sie dabei am 21. September von 14:30 bis 17:30 Uhr bei Enghouse in Leipzig. Im Anschluss an die Veranstaltung treffen wir uns im Reinhardts im Gasthaus Alte Nikolaischule zum gemeinsamen Abendessen auf Einladung von Jabra.

HIER geht’s zur Agenda und HIER zur Anmeldung zum Event.

Im Rahmen des Regionaltreffens finden Wahlen der CCV-Regionalleitung Ost statt – wenn auch Sie für das Ehrenamt kandidieren möchten, freuen wir uns! Wenden Sie sich dazu gern an die CCV-Geschäftsstelle!

Aktuell liegen folgende Kandidaturen vor:

Unsere bisherigen Regionalleiter Mario Henschel und Martin Wittig möchten weiterhin das Ehrenamt bekleiden, zusätzlich kandidiert Robert Schneider.

CCV Quality Award 2022: Jury gibt Shortlist bekannt

Berlin, 19.08.2022.

Nach einem zweimaligen pandemiebedingten Ausfall wird der CCV Quality Award in diesem Jahr zum 17. Mal vom Customer Service & Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV) verliehen. Für den Qualitätspreis der deutschen Customer Service- und Call- und Contactcenter-Branche nominierte die hochrangige Jury aus Experten und Praktikern unter dem Vorsitz von CCV-Ehrenpräsident Manfred Stockmann zehn Unternehmen für die Shortlist.

 

 

Qualitätsvoller Kundendialog hat in Deutschland eine Heimat. Bis zum 22. Juli 2022 konnten kreative und einfallsreiche Ideen in den Kategorien Kundenzufriedenheit, Mitarbeiterorientierung, IT-Innovation und – neu im Jahr 2022 – Best Partnership eingereicht werden.

Die Shortlist des diesjährigen CCV Quality Award umfasst mit der

Unternehmen, die in der jeweiligen Kategorie besondere Leistungen, neue Ideen oder ungewöhnliche Maßnahmen erbringen. Einige Unternehmen bewarben sich für mehrere Kategorien.

Die Nominierten für den CCV Quality Award 2022 werden Mitte Oktober von der Jury bekannt gegeben. „Gute Leistung und innovative Lösungen verdienen Sichtbarkeit. Die beste Gelegenheit, dies zu erreichen, bietet der CCV Quality Award“, betont Manfred Stockmann, Jury-Vorsitzender und CCV-Ehrenpräsident. CCV-Präsident und Jury-Mitglied Dirk Egelseer ergänzt: „Ich freue mich auf einen spannenden Wettbewerb, nachdem der Branchenpreis pandemiebedingt zwei Jahre pausieren musste.“ Der CCV Quality Award wird von den Award-Paten Nuance Communications, Poly, infinit.cx und Jabra unterstützt.

Die exklusive Preisverleihung findet im Rahmen der Jahrestagung der Call- und Contactcenter-Wirtschaft am Abend des 17. November 2022 im Kongresshotel Potsdam statt. Melden Sie sich jetzt für das am 17. und 18. November 2022 ausgerichtete Branchenevent des Jahres an! Sie erwartet ein spannendes Programm mit hochkarätigen Gästen.

 

 

Download Bild Shortlist: https://cc-verband.de/wp-content/uploads/2022/08/Picture-PM-Shortlist-CCV-Quality-Award-2022.png

Informationen und Anmeldung zur CCV-Jahrestagung: www.ccv-jahrestagung.de

Informationen zum CCV Quality Award: www.quality-award.de

Informationen zum CCV: www.cc-verband.de

 

Über den CCV Quality Award

Der CCV Quality Award ist die höchste deutsche Auszeichnung der Customer Service- und Call- und Contactcenter-Branche. Er wird vom CCV und der Fachzeitschrift TeleTalk jährlich in vier regulären Kategorien verliehen. Die Preisverleihung findet am 17. November 2022 im Rahmen der Jahrestagung der Call- und Contactcenter-Wirtschaft in Potsdam statt. Den Qualitätspreis unterstützen exklusiv die Award-Paten Nuance Communications, Poly, infinit.cx und Jabra. Informationen finden Sie unter www.quality-award.de und zur Jahrestagung der Call- und Contactcenter-Wirtschaft „Smarter, Interaktiver, Callcenter“ unter www.ccv-jahrestagung.de.

 

Über den CCV

Der Customer Service & Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV) ist die Stimme der deutschen Customer Service- und Callcenter-Branche sowie ihrer Dienstleister. Zu dem Wirtschaftszweig mit über 560.000 Beschäftigten zählen neben eigenständigen Service- auch Inhouse-Callcenter in Unternehmen. Mit seinen Mitgliedsunternehmen repräsentiert der CCV führende Customer Service-Einheiten und Call- und Contactcenter aus den Bereichen Handel, Finanzen, Industrie und Dienstleistung. Als größter Verband in diesem Bereich vertritt er die Interessen gegenüber Medien und Politik und ist innerhalb der Branche eine anerkannte Plattform für fachspezifischen Informationsaustausch. Der CCV bietet zudem ein umfangreiches Netzwerk für beste Branchenkontakte.

 

CCV Quality Award-Servicebüro
+siggset+ print & media AG

Ulf Gimm, Leiter Unternehmenskommunikation

award@cc-verband.de

 

Pressekontakt

Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
Jördis Harenkamp
Managerin Public Relations & Finanzen
presse@cc-verband.de

CCV Quality Award 2022 – Bewerben Sie sich wieder!

Der CCV Quality Award wird 2022 zum 17. Mal vom Customer Service & Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV) verliehen.

Vom 19. April bis zum 22. Juli 2022 können nun endlich wieder kreative und einfallsreiche Ideen in den etablierten drei Kategorien Kundenzufriedenheit, Mitarbeiterorientierung und IT-Innovation eingereicht werden. Neu im Jahr 2022 ist die Kategorie Best Partnership.

“Ich freue mich auf einen spannenden Wettbewerb, nachdem der Branchenpreis pandemiebedingt zwei Jahre pausieren musste”, so CCV-Präsident Dirk Egelseer. “Und es erwartet Sie eine Neuerung für 2022 – der CCV Quality Award wird erstmals auch in der Kategorie Best Partnership verliehen. Partnerschaften spielen bei der Vorbereitung, Umsetzung und Entwicklung von Service-Erlebnissen eine maßgebliche Rolle. In der Kategorie steht daher die strategische und langfristige Zusammenarbeit zweier Geschäftspartner der Customer Service- und Callcenter-Branche und nicht ein einzelnes Projekt im Mittelpunkt.”

Roy Reinelt-Peter, CCV-Vizepräsident, ergänzt: “Bewerben Sie sich gemeinsam, wenn Ihre Partnerschaft einen besonderen, nachweisbaren und messbaren Impact schafft und als Vorbildprojekt der Zusammenarbeit auch für andere Branchenteilnehmer dienen soll!”

Der CCV Quality Award ist die höchste deutsche Auszeichnung für Call- und Contactcenter-Organisationen. Er wird vom CCV in vier Kategorien verliehen. Die exklusive Preisverleihung findet im Rahmen der Jahrestagung der Call- und Contactcenter-Wirtschaft am Abend des 17. November 2022 im Kongresshotel Potsdam statt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.quality-award.de. Melden Sie auch gleich zu unseren Frühbucherkonditionen zur CCV-Jahrestagung 2022 an!

Den Qualitätspreis unterstützen die exklusiven Award-Paten Poly (Kategorie Mitarbeiterorientierung), Nuance (Kategorie Kundenzufriedenheit) und infinit.cx (Kategorie IT-Innovation), Jabra (Kategorie Best Partnership) sowie unser Medienpartner TeleTalk

Über den CCV

Der Customer Service & Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV) ist die Stimme der deutschen Customer Service- und Callcenter-Branche sowie ihrer Dienstleister. Zu dem Wirtschaftszweig mit über 560.000 Beschäftigten zählen neben eigenständigen Service- auch Inhouse-Callcenter in Unternehmen. Mit seinen Mitgliedsunternehmen repräsentiert der CCV führende Customer Service-Einheiten und Call- und Contactcenter aus den Bereichen Handel, Finanzen, Industrie und Dienstleistung. Als größter Verband in diesem Bereich vertritt er die Interessen gegenüber Medien und Politik und ist innerhalb der Branche eine anerkannte Plattform für fachspezifischen Informationsaustausch. Der CCV bietet zudem ein umfangreiches Netzwerk für beste Branchenkontakte.

Pressekontakt

Jördis Harenkamp,
Managerin PR & Finanzen
presse@cc-verband.de
www.cc-verband.de

 

CCV und Jabra verlängern ihre Zusammenarbeit im Goldstatus

Jabra, dänischer Hersteller von Kommunikations-, Sound- und Videolösungen, und der Customer Service & Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV) verlängern die bestehende Sponsorenpartnerschaft im Goldstatus. Jabra unterstützt den Verband aktiv bei seiner Netzwerkarbeit und fördert gezielt den Austausch zum Thema Inklusion und Diversity.

Seit 2010 unterstützt Jabra bereits die Verbandsaktivitäten und dabei besonders den CCV-Arbeitskreis Inklusion. Als international führender Hersteller bietet Jabra ein umfassendes Portfolio an Kommunikations- und Videokonferenz-Lösungen, darunter schnurlose und -gebundene Headsets, Freisprechlösungen und PanaCast Videolösungen. Der Headset-Spezialist stellt im Rahmen der Welcome-Aktion für CCV-Neumitglieder die hochwertigen Jabra-Produkte zur Verfügung.

CCV-Präsident Dirk Egelseer freut sich über die Fortsetzung der Sponsorenpartnerschaft im Goldstatus: “Für das langjährige Vertrauen bedanken wir uns herzlich. Jabra unterstützt den CCV bei der Mitgliedergewinnung und -bindung. Darüber hinaus macht Jabra die Branche seit vielen Jahren auf besondere Projekte im Bereich Inklusion und Diversity aufmerksam, um den Austausch zwischen Mitgliedern, Institutionen und Betroffenen voranzutreiben.”

“Wir freuen uns sehr, die Partnerschaft mit dem CCV als Goldsponsor zu verlängern. Wir sind mit der Contact Center Branche groß geworden und sie ist für uns eines der wichtigsten Kundensegmente. Hier können wir unsere Kernkompetenzen am besten einsetzen, um den Kunden eine starke Stimme zu verleihen. Daher freuen wir uns auch in Zukunft darauf, den Mitgliedern des CCV bei der Wahl der richtigen Kommunikations- oder Videolösung zur Seite zu stehen und zusammen innovative Kundenszenarien abzubilden”, ergänzt Sebastian Wastlhuber, Business Development Manager bei Jabra.

Über Jabra

Jabra ist eine weltweit führende Marke für Audio-, Video- und Collaboration-Lösungen, die sowohl private als auch geschäftliche Anwender unterstützen. Als stolzer Teil der GN Group bietet Jabra unter dem Motto “Hear more, do more and be more” ein Portfolio, mit dem Nutzer mehr erreichen können, als sie je für möglich gehalten hätten. Mit 150 Jahren Pionierarbeit innerhalb von GN steht Jabra für technologische Höchstleistung. So stellt das Unternehmen Produkte für Contact Center, Büros und Zusammenarbeit her, die Mitarbeitern dabei helfen, produktiver zu arbeiten – ganz gleich, wo sie sich befinden. Mit den kabellosen Kopfhörern und Earbuds können private Nutzer Anrufe, Musik und Medien besser genießen. Die 1869 gegründete GN-Gruppe ist in 100 Ländern tätig und steht für Innovation, Zuverlässigkeit und Bedienkomfort. GN beschäftigt mehr als 7.000 Mitarbeiter, ist an der Börse in Kopenhagen gelistet und erzielte 2021 einen Jahresumsatz von 15,8 Milliarden DKK. Auf GN Audio entfallen 10,4 Mrd. DKK. “GN makes life sounds better.” www.jabra.com.de 

Über den CCV

Der Customer Service & Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV) ist die Stimme der deutschen Customer Service- und Callcenter-Branche sowie ihrer Dienstleister. Zu dem Wirtschaftszweig mit über 560.000 Beschäftigten zählen neben eigenständigen Service- auch Inhouse-Callcenter in Unternehmen. Mit seinen Mitgliedsunternehmen repräsentiert der CCV führende Customer Service-Einheiten und Call- und Contactcenter aus den Bereichen Handel, Finanzen, Industrie und Dienstleistung. Als größter Verband in diesem Bereich vertritt er die Interessen gegenüber Medien und Politik und ist innerhalb der Branche eine anerkannte Plattform für fachspezifischen Informationsaustausch. Der CCV bietet zudem ein umfangreiches Netzwerk für beste Branchenkontakte.

Pressekontakt

Jördis Harenkamp, Managerin PR & Finanzen
presse@cc-verband.de 
www.cc-verband.de

CCV-Jahrestagung 2021: Tolle Keynotes, Jubiläum und neuer Verbandsauftritt

“Smarter, Interaktiver, Callcenter” – unter diesem Motto fand am 18. und 19. November 2021 vor Ort in Berlin die vom Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV) veranstaltete Jahrestagung der Call- und Contactcenter-Wirtschaft statt, nachdem sie 2020 pandemiebedingt digital durchgeführt wurde. Darüber hinaus traf die ordentliche CCV-Mitgliederversammlung in diesem Rahmen zukunftsweisende Beschlüsse.
 
Ein spannendes Programm zu den Themen Verbraucherschutzpolitik, Callcenter-Trends, Chancengerechtigkeit & Gleichstellung, Homeoffice, Datenschutz sowie Inklusion erwartete die Gäste der diesjährigen CCV-Jahrestagung in Berlins höchstem Hotel, dem Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz Hotel. Professionell durch das Programm führte wieder Antje Diller-Wolff, bestens vorbereitet auf die hochkarätigen Persönlichkeiten und Themen.
 
Eröffnet wurde die Jahrestagung von Prof. Dr. Christian Kastrop, Staatssekretär im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, mit seinem Vortrag “Mehr Fairness und Transparenz beim Vertragsabschluss – Motor für den Verbraucherschutz und den Vertrieb”. Uwe Remy (Poly) gab im Anschluss Einblicke in eine Auswahl der wichtigsten Callcenter-Trends. Monika Schulz-Strelow, Gründungspräsidentin des “Frauen in die Aufsichtsräte e. V.” (FidAR), referierte darauffolgend über “Chancengerechtigkeit und Gleichstellung in der Wirtschaft”. Thomas Dehler (GEFTA Gesellschaft für Telearbeit mbH) sowie in einem gemeinsam Beitrag Morna Florack (Nuance Communications Deutschland GmbH) und Erik Manke (Gewerkschaft der Polizei Hamburg) gingen in ihren jeweiligen Keynotes auf datenschutzrechtliche Fragestellungen ein.
 
Am Nachmittag des ersten Tages fand die ordentliche CCV-Mitgliederversammlung statt. In diesem Rahmen wurden alle CCV-Vorstandsmitglieder ohne Gegenstimme für eine weitere Amtszeit gewählt: Dirk Egelseer (verbaneum GmbH, Präsident und Vorstand Recht & Regulierung), Roy Reinelt-Peter (digital-dialog GmbH, Vizepräsident und Vorstand Marketing), Andreas Bopp, (InVision AG, Vorstand Finanzen), Benjamin Barnack (hey contact heroes GmbH, Vorstand Mitglieder & Neue Medien) und Andrea Höhling (Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG, Vorständin Verbandsorganisation) werden auch in den kommenden zwei Jahren den CCV führen.

“Ich freue mich sehr, dass wir den CCV in dem bewährten Vorstandsteam in eine neue Zukunft führen dürfen. Mein Dank gilt daher unseren CCV-Mitgliedern für ihr Vertrauen in unsere Arbeit”, kommentierte der wiedergewählte CCV-Präsident Dirk Egelseer die Vorstandswahlen. Weitere personelle Entscheidungen galten den Rechnungsprüfern und dem Beschwerdegremium.
 
Einen zukunftsweisenden Beschluss trafen die CCV-Mitglieder mit ihrem Votum für die Neufassung der CCV-Satzung. Neben der künftigen Möglichkeit, unabhängig vom Gesetzgeber virtuelle und hybride Mitgliederversammlungen durchzuführen, benennt sich der CCV angesichts des Wandels der Branche in den 25 Jahren seit seiner Gründung um: Der CCV wird künftig “Customer Service & Call Center Verband Deutschland e. V.” (CCV) heißen. Darüber hinaus wird der CCV in Zukunft ein neues, modernes Logo führen, das CCV-Vizepräsident Roy Reinelt-Peter vorstellte. Zudem wurden die Neufassung der CCV-Beitragsordnung sowie Änderungen des Branchenkodex, auf die sich der CCV und der Deutsche Dialogmarketing Verband e. V. (DDV) im Vorfeld verständigten, beschlossen.
 
Abends feierte der CCV schließlich mit seinen Gästen #25JahreCCV bei ausgiebigem Networking. Zunächst traf man sich zu einem Glühweinempfang. Danach bot sich den Teilnehmern ein vielfältiges Buffet. Begleitet wurde der Abend durch magische Momente mit Zauberkünstler Felix Wohlfarth.
 
Am zweiten Eventtag hielt Peter Holzer, Unternehmenscoach, Speaker und Autor, ein leidenschaftliches Plädoyer für mehr Mut und Entschlossenheit, um die Herausforderungen unserer Zeit zu meistern. Einen besonderen Auftritt erwartete die Tagungsgäste im Anschluss. Anna Schütte, 20 Jahre alt, ist Auszubildende im Berufsbildungswerk Hamburg für den Beruf “Kauffrau für Dialogmarketing” beim Kooperationsbetrieb Submissions-Anzeiger Verlag. In ihrer Keynote gab sie Einblicke in den oft Kräfte zehrenden Weg durch den Alltag von Menschen mit Behinderung oder chronischen Krankheiten.
 
Die CCV-Jahrestagung 2021 wurde unterstützt von Poly, Nuance, Jabra, Calabrio, AudioCodes sowie Medienpartner TeleTalk.

Zum Eventrückblick

Über den CCV

Der Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV) ist die Stimme der deutschen Call- und Contactcenter-Branche sowie ihrer Dienstleister. Zu dem Wirtschaftszweig mit über 560.000 Beschäftigten zählen neben eigenständigen Service- auch Inhouse-Callcenter in Unternehmen. Mit seinen Mitgliedsunternehmen repräsentiert der CCV führende Call- und Contactcenter aus den Bereichen Handel, Finanzen, Industrie und Dienstleistung. Als größter Verband in diesem Bereich vertritt er die Interessen gegenüber Medien und Politik und ist innerhalb der Branche eine anerkannte Plattform für fachspezifischen Informationsaustausch. Der CCV bietet zudem ein umfangreiches Netzwerk für beste Branchenkontakte.

Pressekontakt

Sandra Fiedler,
Managerin Public Relation, Marketing & Events
presse@cc-verband.de
www.cc-verband.de

CCV: Das Branchenevent des Jahres ist ausgebucht

Der Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV) lädt zum Netzwerken nach Berlin ein und feiert 25 Jahre CCV-Lobbyarbeit. Die Jahrestagung der Call- und Contactcenter-Wirtschaft am 18. und 19. November 2021 in Berlin ist bis auf den letzten Platz ausgebucht und wird unter geltenden Abstands- und Hygieneregeln stattfinden. Neben einem vielfältigen Programm stehen im Rahmen der Mitgliederversammlung unter anderem die Vorstandswahlen an.

“Nach nun fast zwei Jahren ohne größere Präsenzveranstaltungen und nach einer digitalen CCV-Jahrestagung 2020 war es großartig, unsere Mitglieder endlich wieder live nach Berlin einladen zu können”, so CCV-Präsident Dirk Egelseer. 

Der CCV-Vorstand entschied sich, die Tagung den Wünschen von Mitgliedern und Partnern folgend im Jahr 2021 wieder live vor Ort durchzuführen. Die Gäste erwarten spannende Persönlichkeiten und vielfältige Themen. Und endlich kann die CCV-Mitgliederversammlung wieder in Präsenz stattfinden – ihr Schwerpunkt am Nachmittag des 18. November stellt die Zukunft und die Ausrichtung des CCV dar. Personell stehen die turnusmäßige Vorstandswahl sowie die Wahl des Beschwerdegremiums und der Rechnungsprüfer auf der Agenda. Ebenso werden die CCV-Mitglieder über Anträge zur Neufassung der CCV-Satzung und der CCV-Beitragsordnung entscheiden. Am Abend wird ein Jubiläum gefeiert und auf #25JahreCCV angestoßen. 

Aufgrund der herrschenden Einschränkungen (Covid19) konnte in diesem Jahr nur eine bestimmte Teilnehmerzahl zum Event zugelassen werden, ohne derzeit geltende Abstands- und Hygieneregeln zu verletzen. Dies war natürlich eine Herausforderung bei der Planung und Kalkulation des Events. “Umso mehr freuen wir uns, dass viele unserer Mitglieder wieder bereit sind, an einem Treffen in Präsenz teilzunehmen. Die CCV-Jahrestagung ist bis auf den letzten Platz ausgebucht”, bestätigt Roy Reinelt-Peter, CCV-Vizepräsident. Nur noch Anmeldungen zur CCV-Mitgliederversammlung sind möglich.

Unser herzlicher Dank gilt unseren Sponsoren Poly, Nuance, Jabra, AudioCodes und Calabrio sowie unserem Medienpartner TeleTalk.

Alle Informationen zum Event finden Sie unter www.ccv-jahrestagung.de.

Über den CCV

Der Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV) ist die Stimme der deutschen Call- und Contactcenter-Branche sowie ihrer Dienstleister. Zu dem Wirtschaftszweig mit über 560.000 Beschäftigten zählen neben eigenständigen Service- auch Inhouse-Callcenter in Unternehmen. Mit seinen Mitgliedsunternehmen repräsentiert der CCV führende Call- und Contactcenter aus den Bereichen Handel, Finanzen, Industrie und Dienstleistung. Als größter Verband in diesem Bereich vertritt er die Interessen gegenüber Medien und Politik und ist innerhalb der Branche eine anerkannte Plattform für fachspezifischen Informationsaustausch. Der CCV bietet zudem ein umfangreiches Netzwerk für beste Branchenkontakte.

Pressekontakt

Sandra Fiedler,
Managerin Public Relation, Marketing & Events
presse@cc-verband.de
www.cc-verband.de

EVOLUTION DER EMOTION

KOMPLEXE THEMEN MIT VIDEO LEICHT TRANSPORTIERT

Durch die fortschreitende Digitalisierung im Contact Center ergeben sich neue Chancen für Mitarbeitende und Unternehmen. Insbesondere bei komplexen und sensiblen Themen ist das Verstehen der Emotionen ein entscheidender Faktor.

Hier kann der Einsatz von Video helfen, unsere Kunden besser zu verstehen.

Erfahren Sie mehr im Online-Event mit Jabra am 26.10.2021 ab 11 Uhr und stellen Sie gern Ihre Fragen! 

Zur kostenfreien Anmeldung – Headset-Verlosung nicht verpassen!

Wir freuen uns auf Sie!

CCV-Regionaltreffen West am 07.10. in Saarbrücken

Erstes Treffen der Region in Präsenz!

Die CCV-Regionalleiter West laden am 7.10. von 14 bis 18 Uhr ein zum ersten Austausch vor Ort in 2021 beim Gastgeber Rainer Wilmers und der AC Süppmayer GmbH in Saarbrücken!

Unser Thema: „Zurück zur Normalität”

Bitte beachten Sie: Eine Teilnahme ist ausschließlich nach der 3G Regel und mit entsprechendem Nachweis möglich. Der Test darf nicht älter als 24 Stunden sein.

Man kann sich in der Nähe des Parkhauses testen lassen. Mit und ohne Termin. https://www.coronatestcenter-sb.de/ .

Um die Hygiene-Vorgaben einhalten zu können, ist das Event auf 19 Teilnehmer begrenzt.

Nach Aktuellem aus dem Verband erfahren Sie von Rainer Wilmers, Geschäftsführer der AC Süppmayer GmbH, in einem Praxisbericht mehr zum Dilemma zwischen Budget und Anspruch im KundenserviceGonca Öztürk von Medallia zeigt Ihnen, wie Sie den Spagat zwischen Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit meistern.

Vor einem gemeinsamen Abendessen im Masons in Saarbrücken auf Einladung unseres Sponsors Jabra gibt es ausreichend Zeit für einen Austausch im Netzwerk im Barcamp-Format.

Für das Event-Sponsoring danken wir CCV-Goldsponsor Jabra!

Hier geht’s zur Anmeldung und zur kompletten Agenda.

CCV: Jabra und CCV verlängern Partnerschaft im Goldstatus

Berlin/Raubling, 27.01.2021. Jabra, dänischer Hersteller von Kommunikations-, Sound- und Videolösungen, und der Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV) verlängern die Partnerschaft im Goldstatus. Jabra unterstützt den Verband aktiv bei seiner Netzwerkarbeit und fördert den Austausch zum Thema Inklusion und Diversity.

Seit 2010 unterstützt Jabra die Verbandsaktivitäten und dabei besonders den CCV-Arbeitskreis Inklusion. Als international führender Hersteller bietet Jabra ein umfassendes Portfolio an Kommunikations- und Videokonferenz-Lösungen, darunter schnurlose und -gebundene Headsets, Freisprechlösungen und PanaCast Videolösungen. Der Headset-Spezialist stellt dem CCV unterstützend für die CCV-Jahrestagung und im Rahmen der Jabra-Welcome-Aktion für CCV-Neumitglieder die hochwertigen Jabra-Produkte zur Verfügung. Die beiden Partner verlängern nun ihre Zusammenarbeit im Goldstatus und möchten mit neuen Eventformaten Branchenteilnehmer zusammenbringen, um gemeinsam Kommunikationsinnovationen zu entdecken.

CCV-Präsident Dirk Egelseer ist begeistert über den Fortbestand der Zusammenarbeit: „Für das erneut entgegengebrachte Vertrauen unseres Partners und Goldsponsors bedanken wir uns herzlich. Jabra unterstützt den CCV bei der Mitgliedergewinnung und macht im Rahmen der CCV-Jahrestagung die Branche auf besondere Projekte im Bereich Inklusion aufmerksam. So wird der Austausch zwischen Mitgliedern, Institutionen und Betroffenen vorangetrieben.“

„Die Verlängerung der Zusammenarbeit mit dem CCV als Goldsponsor ist für uns selbstverständlich. Die Contact-Center-Branche ist unser wichtigstes Kundensegment und der Austausch und die gegenseitige Unterstützung somit unverzichtbar. Wir entwickeln unser Produktportfolio an Headsets, Freisprech- und Videokonferenzlösungen fortwährend weiter, mit dem Ziel die Kollaboration und Kommunikation in Unternehmen zu vereinfachen, effizienter zu gestalten und letztendlich sowohl die Mitarbeiter- als auch die Kundenzufriedenheit zu steigern. Wir freuen uns darauf den, Mitgliedern des CCV weiterhin bei der Wahl der richtigen Kommunikationslösungen beratend zur Seite zu stehen. Neuen CCV-Mitgliedern bieten wir zudem eines unserer hochwertigen Business-Headsets als Willkommensgeschenk an“, erläutert Martin Köpf, Enterprise Account Manager bei Jabra.

Über Jabra
Als international führender Entwickler und Hersteller bietet Jabra unter dem Motto „Hear more, do more and be more“ ein umfassendes Portfolio an Kommunikations-, Sound- und Video-Lösungen, mit denen Nutzer mehr erreichen können. Mit seinen beiden Geschäftsbereichen für private und geschäftliche Anwender produziert Jabra schnurgebundene und schnurlose Headsets und Freisprechlösungen, die Mitarbeitern dabei helfen, produktiver zu arbeiten. Mit den schnurlosen Kopfhörern können Nutzer Musik, Anrufe und Medien besser genießen. Die zukunftweisenden Videokonferenzlösungen ermöglichen darüber hinaus eine nahtlose Zusammenarbeit zwischen global verteilt arbeitenden Teams. Als Teil der GN Group steht Jabra seit 150 Jahren für Innovation, Zuverlässigkeit und Bedienkomfort. Jabra beschäftigt weltweit 1.400 Mitarbeiter und erzielte 2019 einen Jahresumsatz von 6,2 Milliarden DKK (833 Millionen Euro). Die 1869 gegründete GN-Gruppe ist in 100 Ländern tätig, beschäftigt weltweit 6.000 Mitarbeiter und ist an der Börse in Kopenhagen gelistet. „GN makes life sound better.“

www.jabra.com.de
twitter.com/jabrade
www.facebook.com/jabra
www.instagram.com/jabra

Über den CCV
Der Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV) ist die Stimme der deutschen Call- und Contactcenter-Branche sowie ihrer Dienstleister. Zu dem Wirtschaftszweig mit über 540.000 Beschäftigten zählen neben eigenständigen Service- auch Inhouse-Callcenter in Unternehmen. Mit seinen Mitgliedsunternehmen repräsentiert der CCV führende Call- und Contactcenter aus den Bereichen Handel, Finanzen, Industrie und Dienstleistung. Als größter Verband in diesem Bereich vertritt er die Interessen gegenüber Medien und Politik und ist innerhalb der Branche eine anerkannte Plattform für fachspezifischen Informationsaustausch. Der CCV bietet zudem ein umfangreiches Netzwerk für beste Branchenkontakte.

Pressekontakt
Sandra Fiedler, Managerin Public Relation, Marketing & Events
E-Mail: presse@cc-verband.de
www.cc-verband.de