CCV Quality Award 2022 – Der Film!

tricontes360, gevekom, Cognigy und gkk DialogGroup – das sind die Gewinner des diesjährigen CCV Quality Award.

Der CCV Quality Award wurde 2022 zum 17. Mal vom Customer Service & Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV) verliehen. Ausgezeichnet wurden Unternehmen für herausragendes Engagement in den Bereichen Kundenzufriedenheit, Mitarbeiterorientierung, IT-Innovation und – neu im Jahr 2022 – Best Partnership.

Nun ist der Film zum Award HIER online.

Sehen Sie, wie die Gewinner am 17. November in Potsdam geehrt wurden, was ihre Projekte laut unserer Jury auszeichnet und was unsere Award-Paten Nuance Communications, Polyinfinit.cx und Jabra dazu bewegt hat, die Verleihung zu unterstützen!

Details zum CCV Quality Award finden Sie hier, hier geht’s zur Bildergalerie der CCV-Jahrestagung und der Verleihung des CCV Quality Award.

CCV Quality Award: Verband prämierte im Rahmen seiner ausgebuchten Jahrestagung die Besten der Branche

tricontes360, gevekom, Cognigy und gkk DialogGroup – das sind die Gewinner des diesjährigen CCV Quality Award. Der CCV Quality Award wurde 2022 zum 17. Mal vom Customer Service & Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV) verliehen. Ausgezeichnet wurden Unternehmen für herausragendes Engagement in den Bereichen Kundenzufriedenheit, Mitarbeiterorientierung, IT-Innovation und – neu im Jahr 2022 – Best Partnership.
 
Am Abend des 17. November 2022 war es soweit. Der CCV prämierte mit der höchsten deutschen Auszeichnung der Customer Service- und Call- und Contactcenter-Branche die Besten des Wirtschaftszweiges.
 
tricontes360 GmbH heißt der Gewinner in der Kategorie Kundenzufriedenheit, in der der Kunde – sowohl als Verbraucher als auch im B2B – im Fokus steht. Hier kommt es auf Leistungen an, die Kunden begeistern. In Branchenkreisen gilt die Rubrik auch als „Königsdisziplin“.
„Die tricontes360 bestätigt, wie Digitalisierung auch die Professionalität voranbringt, wirtschaftlich fürs Unternehmen und mit großer Wirkung zum Nutzen der Kunden. Hier generieren Prozesse, Tools und Mitarbeitende im abgestimmten Zusammenspiel nachweislich hohe Kundenzufriedenheit“, begründet Jury-Mitglied und CCV-Ehrenpräsidentin Ursula Steinmetz die Preisvergabe. Nuance war Award-Pate dieser Kategorie.
 
In der Rubrik Mitarbeiterorientierung, in der der Mensch im Fokus steht, wurde die gevekom GmbH prämiert. Gefragt waren auch in diesem Jahr Maßnahmen, mit denen die Beschäftigten bestmöglich dabei unterstützt werden, herausragende Serviceerlebnisse zu schaffen. Im Zuge des Bewerbungsprozesses fanden interne, anonyme Mitarbeiterumfragen statt. Diese eruierten von der allgemeinen Zufriedenheit bis hin zur Möglichkeit der betrieblichen Mitbestimmung die Einschätzung der Beschäftigten. „Die gevekom präsentiert sich als sehr innovativ, kreativ, jung, bunt und familiär. Umfangreiche Maßnahmen, neue Wege und Konzepte zur Mitarbeitergewinnung und -bindung ergänzen sich mit einer außergewöhnlichen Arbeitsumgebung, in deren Gestaltung die Mitarbeitenden zudem aktiv eingebunden werden“, legt Manfred Stockmann, Jury-Vorsitzender und CCV-Ehrenpräsident, die Gründe für die Auszeichnung dar. Award-Pate dieser Kategorie war Poly.
 
Im Rahmen der IT-Innovation konnte die Cognigy GmbH die Award-Jury von sich überzeugen. In der Kategorie, welche von infinit.cx gesponsert wurde, stehen zukunftsfähige und zukunftsweisende Prozesse und Lösungen, die erstklassigen Kundendialog ermöglichen, im Blickpunkt. Jury-Mitglied Verena Fink kommentiert die Prämierung folgendermaßen: „Mit ihrer Conversional IVR-Lösung demonstriert Cognigy an realen Use Cases, wie sie Kundenzufriedenheit und Produktivität gesteigert und bisher nicht automatisierbare Serviceangebote realisiert haben. Daraus ein Low Code Produkt zu machen, ist der technische Erfolg.“
 
In der neuen Kategorie Best Partnership, welche die strategische und langfristige Zusammenarbeit zweier oder mehrerer Geschäftspartner prämiert, heißt der Gewinner gkk DialogGroup GmbH. „Mit einem Jahrhundertprojekt realisierte die gkk DialogGroup im Zusammenspiel mit fast 50 weiteren Partnern und Stellen in Rekordzeit den Infoservice zur Corona-Schutzimpfung. Herausragend ist das intensive Zusammenwirken aller Beteiligten auf Augenhöhe und dass sich daraus zudem ein darüber hinauswirkender Partnerverbund für Serviceleistungen entwickelt hat“, erläutert Dirk Egelseer, Jury-Mitglied und CCV-Präsident, die Entscheidung. Diese Rubrik wurde durch eine Award-Patenschaft von Jabra unterstützt.
 
Bis zum 22. Juli 2022 konnten kreative und einfallsreiche Ideen in den vier Kategorien eingereicht werden. Die Jury, bestehend aus vier Branchenexperten, bewertete anschließend im Rahmen eines strengen Auswahlverfahrens die Einreichungen. Ein entsprechend hohes Ansehen genießt der CCV Quality Award in der Branche. Manfred Stockmann, Jury-Vorsitzender und CCV-Ehrenpräsident, ist Unternehmensberater für Personal- und Organisationsentwicklung. CCV-Ehrenpräsidentin Ursula Steinmetz rief 2003 als zu jener Zeit amtierende Verbandspräsidentin den Quality Award des damaligen Call Center Forum ins Leben. Sie berät seit Jahren Callcenter beim Aufbau neuer Geschäftsfelder. Verena Fink ist Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der Woodpecker Finch GmbH. Dirk Egelseer ist ehrenamtlich als Präsident und Vorstand Recht & Regulierung im CCV sowie hauptamtlich als geschäftsführender Gesellschafter und Syndikusrechtsanwalt der verbaneum GmbH tätig. „Nachdem wir die Verleihung des CCV Quality Award Corona bedingt aussetzen mussten, bin ich nun umso begeisterter über den diesjährigen Wettbewerb. Dieser hat gezeigt, dass die Unternehmen unserer Branche in der Krise nicht geschlafen haben, sondern auch hier – unter schwierigeren Voraussetzungen – Bestleistungen in den verschiedenen Kategorien erbracht wurden. Dies zeigt: Der CCV Quality Award ist in neuem Gewand wieder zurück – die Branche war nie weg!“, kommentiert Dirk Egelseer den diesjährigen Wettbewerb.
 
Die festliche, abendliche Preisverleihung fand im Rahmen der Jahrestagung der Call- und Contactcenter-Wirtschaft in Potsdam statt, die dieses Jahr mit einer Keynote von SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert eröffnet wurde. Den fast 120 Gästen bot sich ein spannendes Programm mit Beiträgen von Knut Kircher (ehemaliger Bundesliga-Schiedsrichter und Fifa-Referee), Uwe Remy (Poly), Richard Breuer (Nuance Communications GmbH) und Jens Koitzsch (Microsoft Deutschland),  Ralf Mühlenhöver (VIER), Davis Zöllner und Tobias Brendel (TAAGSOLUTIONS), Silke Robeller (Rainforest Alliance), Andreas Reichert (Media Sound Design), Nicole Wrede-Ullrich (OSZ Bürowirtschaft 1 Berlin), Kaija Landsberg (EnableMe) sowie Sebastian Wastlhuber (GN Audio Germany). Erörtert wurden im vor den Toren Berlins gelegenen Kongresshotel Potsdam Themen wie Mindestlohn und Beschäftigtendatenschutz, Automatisierung und Emotionalisierung, Prozesse der Entscheidungsfindung, die Herausforderungen einer Startup-Gründung, Inklusion sowie Ausbildung. Professionell durch das Programm führte wieder Antje Diller-Wolff. Ferner fand im Rahmen der CCV-Jahrestagung die ordentliche Mitgliederversammlung des Verbandes statt, in der unter anderem der Vorstand über aktuelle Themen informierte. CCV-Präsident Dirk Egelseer zeigt sich sehr erfreut: „Die Entscheidung des CCV-Vorstandes, nach den schwierigen Corona-Zeiten wieder eine große Jahrestagung in Präsenz abzuhalten, erwies sich als mutig, aber richtig. Ich bin begeistert über zwei Tage des Netzwerkens, des Austausches und der Inspiration mit den Entscheidern unserer Branche. Herzlichen Dank an alle Teilnehmenden und Organisierenden für das Event unserer Branche!“
 
Die CCV-Jahrestagung 2022 wurde ermöglicht durch die Sponsoren Poly, infinit.cx, Jabra, Nuance, VIER, Sogedes, VUI.agency, Calabrio und Five9.
 
Fotos der CCV-Jahrestagung und der Verleihung des CCV Quality Award sowie Statements der Gewinner und Partner finden Sie in unserem Rückblick unter www.ccv-jahrestagung.de und auf www.quality-award.de.
 
Die CCV-Jahrestagung 2023 findet voraussichtlich am 16. und 17. November 2023 in Berlin statt.
 
Über den CCV Quality Award
Der CCV Quality Award ist die höchste deutsche Auszeichnung der Customer Service- und Call- und Contactcenter-Branche. Er wird vom CCV und der Fachzeitschrift TeleTalk jährlich in vier regulären Kategorien verliehen. Die Preisverleihung fand am 17. November 2022 im Rahmen der Jahrestagung der Call- und Contactcenter-Wirtschaft in Potsdam statt. Den Qualitätspreis unterstützten exklusiv die Award-Paten Nuance CommunicationsPolyinfinit.cx und Jabra. Informationen finden Sie unter www.quality-award.de und zur Jahrestagung der Call- und Contactcenter-Wirtschaft „Smarter, Interaktiver, Callcenter“ unter www.ccv-jahrestagung.de.

 

Über den CCV
Der Customer Service & Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV) ist die Stimme der deutschen Customer Service- und Callcenter-Branche sowie ihrer Dienstleister. Zu dem Wirtschaftszweig mit über 560.000 Beschäftigten zählen neben eigenständigen Service- auch Inhouse-Callcenter in Unternehmen. Mit seinen Mitgliedsunternehmen repräsentiert der CCV führende Customer Service-Einheiten und Call- und Contactcenter aus den Bereichen Handel, Finanzen, Industrie und Dienstleistung. Als größter Verband in diesem Bereich vertritt er die Interessen gegenüber Medien und Politik und ist innerhalb der Branche eine anerkannte Plattform für fachspezifischen Informationsaustausch. Der CCV bietet zudem ein umfangreiches Netzwerk für beste Branchenkontakte.

 
 
CCV Quality Award-Servicebüro
+siggset+ print & media AG
Ulf Gimm, Leiter Unternehmenskommunikation
award@cc-verband.de

CCV Quality Award 2022: Jury gibt Nominierungen bekannt

Berlin, 17.10.2022.

Nach einem zweimaligen pandemiebedingten Ausfall wird der CCV Quality Award in diesem Jahr zum 17. Mal vom Customer Service & Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV) verliehen. Für den höchsten deutschen Qualitätspreis der Call- und Contactcenter-Branche nominierte die hochrangige Jury aus Experten und Praktikern unter dem Vorsitz von CCV-Ehrenpräsident Manfred Stockmann nach ausführlichen Beratungen nunmehr insgesamt acht Unternehmen.

Ausgezeichnet werden Unternehmen für herausragendes Engagement in den Bereichen Kundenzufriedenheit, Mitarbeiterorientierung, IT-Innovation und – neu im Jahr 2022 – Best Partnership.

In der von Nuance unterstützten Kategorie Kundenzufriedenheit geht es um den Kunden – als Verbraucher oder im B2B. Hier kommt es auf Leistungen an, die Kunden begeistern. Die Fachjury wählte in der in Branchenkreisen auch als „Königsdisziplin“ geltenden Rubrik die Deutsche Telekom AG, die gkk DialogGroup GmbH und die tricontes360 GmbH aus.

Bei der Mitarbeiterorientierung steht der Mensch im Fokus. Gefragt sind Maßnahmen, mit denen die Beschäftigten bestmöglich dabei unterstützt werden, herausragende Serviceerlebnisse zu schaffen. Award-Pate dieser Kategorie ist Poly. Im Zuge des Bewerbungsprozesses fanden interne anonyme Mitarbeiterumfragen statt: Diese eruierten von der allgemeinen Zufriedenheit bis hin zur Möglichkeit der betrieblichen Mitbestimmung die Einschätzung der Beschäftigten. Nominiert sind in dieser Rubrik die communicall GmbH sowie die gevekom GmbH.

Im Rahmen der IT-Innovation stehen zukunftsfähige und zukunftsweisende Prozesse und Lösungen, die erstklassigen Kundendialog ermöglichen, im Blickpunkt der Kategorie, welche von infinit.cx gesponsert wird. Nach ausführlichen Beratungen einigte sich das Jury-Team auf gleich drei Bewerber, die Cognigy GmbH, die ServiceOcean AG sowie die tricontes360 GmbH.

In der neuen Kategorie Best Partnership steht die strategische und langfristige Zusammenarbeit zweier Geschäftspartner im Fokus. Diese wird durch eine Award-Patenschaft von Jabra unterstützt. Hier überzeugten die Jury die gkk DialogGroup GmbH und die mobile.de GmbH mit ihren Bewerbungen.

Der CCV beglückwünscht die nominierten Unternehmen und erwartet mit Spannung die finalen Entscheidungen der Jury, die am 17. November 2022 bei der feierlichen Preisverleihung in Potsdam bekannt gegeben werden. „Die Jury freute sich über sehr engagierte Bewerbungen, die auch die Vielfalt belegen, welche Herausforderungen heute im Kundenservice zu meistern sind. Alle, die den letzten Sprung zur Nominierung nun geschafft haben, dürfen sich unbestreitbar zu den Top-Performern der Customer Service Branche zählen“, kommentiert Manfred Stockmann den bisherigen Wettbewerb. Dirk Egelseer, CCV-Präsident und Jury-Mitglied, ergänzt: „Es zeigte sich anhand der hochwertigen Bewerbungen einmal mehr, dass unser Wirtschaftszweig ein Innovationstreiber ist. Ich freue mich auf einen weiterhin spannenden Wettbewerb und darauf, die Besten der Branche zu prämieren.“

 

Über den CCV Quality Award
Der CCV Quality Award ist die höchste deutsche Auszeichnung der Customer Service- und Call- und Contactcenter-Branche. Er wird vom CCV und der Fachzeitschrift TeleTalk jährlich in vier regulären Kategorien verliehen. Die Preisverleihung findet am 17. November 2022 im Rahmen der Jahrestagung der Call- und Contactcenter-Wirtschaft in Potsdam statt. Den Qualitätspreis unterstützen exklusiv die Award-Paten Nuance Communications, Poly, infinit.cx und Jabra. Informationen finden Sie unter www.quality-award.de und zur Jahrestagung der Call- und Contactcenter-Wirtschaft „Smarter, Interaktiver, Callcenter“ unter www.ccv-jahrestagung.de.

Über den CCV
Der Customer Service & Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV) ist die Stimme der deutschen Customer Service- und Callcenter-Branche sowie ihrer Dienstleister. Zu dem Wirtschaftszweig mit über 560.000 Beschäftigten zählen neben eigenständigen Service- auch Inhouse-Callcenter in Unternehmen. Mit seinen Mitgliedsunternehmen repräsentiert der CCV führende Customer Service-Einheiten und Call- und Contactcenter aus den Bereichen Handel, Finanzen, Industrie und Dienstleistung. Als größter Verband in diesem Bereich vertritt er die Interessen gegenüber Medien und Politik und ist innerhalb der Branche eine anerkannte Plattform für fachspezifischen Informationsaustausch. Der CCV bietet zudem ein umfangreiches Netzwerk für beste Branchenkontakte.

CCV Quality Award-Servicebüro
+siggset+ print & media AG
Ulf Gimm, Leiter Unternehmenskommunikation
award@cc-verband.de

Pressekontakt
Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
Jördis Harenkamp
Managerin Public Relations & Finanzen
presse@cc-verband.de

CCV Quality Award 2022

Jetzt bewerben!

Bei Ihnen steht der Mensch im Fokus. Sie haben Überdurchschnittliches geleistet, neue Ideen oder ungewöhnliche Maßnahmen umgesetzt, um Ihre Mitarbeitenden bestmöglich zu unterstützen, herausragende Serviceerlebnisse zu schaffen. Großartig! Aber warum weiß das außer Ihnen niemand? Weil Sie noch kein Gewinner des CCV Quality Award sind!

Kann man sich drüber ärgern – oder es einfach ändern. Machen Sie es wie die letzten Gewinner der Kategorie Mitarbeiterorientierung und bewerben sich jetzt für den Branchenpreis: www.quality-award.de!

Danke an Poly für’s Sponsern dieser Kategorie!

CCV Quality Award – Jetzt bewerben!

Neue Kategorie: Best Partnership

Bis zum 22. Juli 2022 können endlich wieder kreative und einfallsreiche Ideen in den etablierten drei Kategorien Kundenzufriedenheit, Mitarbeiterorientierung und IT-Innovation eingereicht werden. Neu im Jahr 2022 ist die Kategorie Best Partnership.

Partnerschaften spielen bei der Vorbereitung, Umsetzung und Entwicklung von Service-Erlebnissen eine maßgebliche Rolle. In der Kategorie steht die strategische und langfristige Zusammenarbeit zweier Geschäftspartner der Callcenter-Branche und nicht ein einzelnes Projekt im Mittelpunkt. Sei es in der Beratung, als Technologie-Partner, Outsourcing- oder HR-Dienstleister: Eine gewachsene Zusammenarbeit, die über mehrere Projekte und mindestens zwei Jahre besteht und bei der im Rahmen von Herausforderungen gemeinsame Lösungen entstanden sind. Der Fokus liegt auf Werten, Vertrauen und der gemeinsamen Ausrichtung in die Zukunft. Es geht um das Erkennen von Trends und die Entwicklung neuer Ideen – immer mit dem Ziel des unternehmerischen Erfolgs beider Partner. 

HIER geht’s zu den Bewerbungsunterlagen, die Sie – natürlich auch für die anderen Kategorien IT-Innovation, Mitarbeiterorientierung und Kundenzufriedenheit – unverbindlich anfordern können.

CCV-Jahrestagung & CCV Quality Award

Alle Nominierungen stehen fest!

Nachdem in der Kategorie Mitarbeiterorientierung die Lufthansa InTouch, die SOKA-BAU und der World Vision Deutschland e. V. nominiert worden sind, können nun auch die Bundesagentur für Arbeit, die mobile.de GmbH, die Nuance Communications Germany GmbH sowie die TAS AG in der Kategorie IT-Innovationen und die Stadtwerke Lübeck GmbH, DHL Express Customer Service GmbH und die Competence Call Center GmbH in der Kategorie Kundenzufriedenheit auf den begehrten Preis hoffen.

Den Qualitätspreis 2019 unterstützen die exklusiven Award-Paten Poly, infinIT.cx und Content Guru sowie Medienpartner TeleTalk!

Die feierliche Preisverleihung des 16. CCV Quality Award findet im Rahmen der Jahrestagung der Call- und Contactcenter-Wirtschaft am 14.11.2019 in Berlin statt.

Melden Sie sich noch bis Dienstag für das CCV-Event des Jahres an: www.ccv-jahrestagung.de!

CCV Quality Award: Noch bis 15. Juli bewerben!

Nicht mehr zögern! Unterlagen ziehen & dabei sein!

Der CCV Quality Award wird zum 16. Mal vom CCV und Medienpartner TeleTalk verliehen. Reichen Sie jetzt Ihre kreativen Projekte in den Kategorien Kundenzufriedenheit, Mitarbeiterorientierung und IT-Innovation ein.

Freuen Sie sich schon heute auf die feierliche Preisverleihung im Rahmen der Jahrestagung der Call- und Contactcenter-Wirtschaft am 14.11.2019 in Berlin.

Alle Informationen unter www.quality-award.de!

Den Qualitätspreis 2019 unterstützen die exklusiven Award-Paten Plantronics, infinIT.cx und Content Guru!

Bewerbungsphase für den 16. CCV Quality Award startet am 5. März 2019

Berlin, 05.3.2019. Der CCV Quality Award wird 2019 zum 16. Mal vom Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV) und Medienpartner TeleTalk verliehen. Vom 05.3. bis zum 15.7.2019 können nun wieder kreative und einfallsreiche Ideen in den etablierten drei Kategorien Kundenzufriedenheit, Mitarbeiterorientierung und IT-Innovation eingereicht werden. Wer am Ende die Trophäen mit zu seinem Team nimmt, entscheidet sich bei der exklusiven Preisverleihung am 14.11.2019 in Berlin.

„Ich freue mich auf einen spannenden Wettbwerb und darauf, zum zweiten Mal durch die Gala zu führen und die Besten des Jahres mit dem CCV Quality Award prämieren zu dürfen“, so CCV-Präsident Dirk Egelseer.

Ebenso erwartet CCV-Ehrenpräsident und Jury-Vorsitzender Manfred Stockmann einen spannenden Wettbewerb um die begehrten Auszeichnungen: „Der CCV Quality Award prämiert das hohe Niveau, auf dem Kundendialog in Deutschland geleistet wird. Die Anforderungen sowie die Kommunikationsangebote steigen weiter und wir sind gespannt auf die diesjährigen Einsendungen, mit denen Unternehmen ihre Kunden, Mitarbeiter und unsere Experten-Jury begeistern wollen und die Innovationskraft unserer Branche zeigen.“

Die Jury setzt sich 2019 aus sechs Experten und Wissenschaftsvertretern zusammen, die die Bewerbungsunterlagen nach einem standardisierten Bewertungsmuster prüfen werden. Aus den Projektvorstellungen werden dann bis Ende September bis zu drei Unternehmen je Kategorie nominiert.

Die Nominierten erhalten am 14.11.2019 im Vorfeld der Preisverleihung die Möglichkeit, ihre Projekte im Rahmen der Jahrestagung der Call- und Contactcenter-Wirtschaft „Smarter, Interaktiver, Callcenter“ vorzustellen. Das Geheimnis, wer schließlich den begehrten Preis gewinnt, wird später am Abend im Rahmen der feierlichen Award-Zeremonie bekannt gegeben. Alle Informationen zum Bewerbungsverfahren (Online-Bewerbung oder PDF-Dokument) finden Sie unter: www.quality-award.de.

Über den CCV Quality Award
Der CCV Quality Award ist die höchste deutsche Auszeichnung für Call- und Contactcenter-Organisationen. Er wird vom CCV und der Fachzeitschrift TeleTalk jährlich in drei regulären Kategorien verliehen. Die Preisverleihung findet im Rahmen der Jahrestagung der Call- und Contactcenter-Wirtschaft in Berlin statt. Den Qualitätspreis unterstützen die exklusiven Award-Paten Plantronics (Kategorie Mitarbeiterorientierung) und infinIT.cx (Kategorie IT-Innovation). Gern nehmen wir noch Bewerbungen um ein Sponsoring der Kategorie Kundenzufriedenheit an info@cc-verband.de entgegen. Informationen und Bildmaterial finden Sie unter: www.quality-award.de.

Über den CCV
Der Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV) ist die Stimme der deutschen Call- und Contactcenter-Branche sowie ihrer Dienstleister. Zu dem Wirtschaftszweig zählen neben eigenständigen Service- auch Inhouse-Callcenter in Unternehmen mit etwa 540.000 Beschäftigten. Mit seinen Mitgliedsunternehmen repräsentiert der CCV die führenden Call- und Contactcenter aus den Bereichen Handel, Finanzen, Industrie und Dienstleistung. Als größter Verband in diesem Bereich vertritt er die Interessen gegenüber Medien und Politik und ist innerhalb der Branche eine anerkannte Plattform für fachspezifischen Informationsaustausch. Der CCV bietet zudem ein umfangreiches Netzwerk für beste Branchenkontakte.

Pressekontakt
ADVERB – Agentur für Verbandskommunikation
Tel.: 030 / 30 87 85 88-0
E-Mail: presse@cc-verband.de

 

Jahrestagung der Call- und Contactcenter-Wirtschaft erneut ausverkauft

Christian Lindner betont Bedeutung der Branche für deutsche Wirtschaft

Berlin, 26.11.2018. „Smarter, Interaktiver, Callcenter“ – unter diesem Motto fand am 8. und 9. November 2018 die vom Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV) veranstaltete Jahrestagung der Call- und Contactcenter-Wirtschaft in Berlin statt. Auch in diesem Jahr war das Event komplett ausverkauft. Christian Lindner, FDP-Bundesvorsitzender und Fraktionsvorsitzender im Bundestag, verwies in seinem Video-Grußwort auf die Bedeutung der gesamten Branche für die deutsche Wirtschaft. Begleitet wurde die Veranstaltung von der Verleihung des CCV Quality Award, der in den drei Kategorien Mitarbeiterorientierung, Kundenzufriedenheit und IT-Innovation vergeben wurde. Das Eventvideo der Verleihung ist auf dem YouTube-Kanal des CCV abrufbar.

Christian Lindner, Mitglied des Bundestages (FDP), betonte in seinem Video-Grußwort die Wichtigkeit wirtschaftlicher Freiheit für den Standort Deutschland und insbesondere für die Call- und Contactcenter-Branche. Er rief zum Bürokratieabbau und mehr Selbstbestimmung im Bereich der Sonn- und Feiertagsarbeit auf. Die Freiheit, eigenständig zu bestimmen, wann und wie lange man arbeiten möchte, sei Lindner zufolge ein zentraler Baustein zur flexiblen Gestaltung des Privatlebens der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und sollte nicht staatlich reguliert werden.

Peter Baumgartner, Dipl.-Pädagoge und Wirtschaftsingenieur sowie Wirtschaftsliteraturpreisträger, wies in seinem Beitrag „Führung kann man nicht herunterladen. Sinn ist keine App.“ auf die Herausforderungen der Digitalisierung hin. Den größten Fortschritt biete Baumgartner zufolge nicht die Technologie, sondern das erweiterte Verständnis des Menschseins.

Sebastian Steineke, Mitglied des Bundestages (CDU), betonte in seiner Keynote „Zivilrechtlicher Verbraucherschutz im Zeitalter der Digitalisierung“ die vielen Chancen und Risiken der digitalen Welt für den Handel. Viele Käufe würden mittlerweile online erledigt. Nun ginge es vor allem darum, ausreichend Rechtssicherheit im Umgang mit den neuen Technologien zu gewährleisten. Auch ging er ausführlich auf die sogenannte Bestätigungslösung ein, die von Politikern und Verbraucherschützern regelmäßig gefordert und vom CCV abgelehnt wird.

Weitere Vorträge hielten: Propst Dr. Christian Stäblein, Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, zum Thema: „godspot – im Kommunikationsnetzwerk Kirche. Auf der Suche nach einer Ethik der Digitalisierung“, Rechtsanwalt Frederik Richter, LL.M., Stiftungsvorstand Stiftung Datenschutz, zum Thema „DSGVO im Contactcenter“, Joey Kelly, Entertainer und Ausdauersportler, mit seiner Keynote „NO LIMITS – Wie schaffen Sie Ihre Ziele mit Ihrem Team“ und Sandra Stamer, Unternehmensberaterin und externe Projektleiterin, Sematell GmbH. Stamer erörterte Vor- und Nachteile zwischen Automation und persönlichem Service.

Begleitend zur Jahrestagung verlieh der CCV zusammen mit der Fachzeitschrift TeleTalk zum 15. Mal den CCV Quality Award – den Qualitätspreis der deutschen Call- und Contactcenter-Wirtschaft, unterstützt von den exklusiven Award-Paten Plantronics und infinIT.cx sowie GeloRevoice® Halstabletten. Die höchste Auszeichnung der Branche gewann in der Kategorie Kundenzufriedenheit die Telefónica Deutschland Holding AG aus München. In der Kategorie Mitarbeiterorientierung gewann die snt/regiocom aus Magdeburg und in der Kategorie IT-Innovation zeichnete die Jury das Berliner Startup i2x GmbH aus. Diesen Unternehmen gelang es, die Jury von ihren Projekten und Innovationen zu überzeugen und sich gegen namhafte Konkurrenten aus der Call- und Contactcenter-Wirtschaft durchzusetzen: „Die Bandbreite der Einsendungen war in diesem Jahr besonders vielfältig und zeigte unterschiedliche Lösungsansätze für die Herausforderungen der Digitalisierung“, freute sich Manfred Stockmann, CCV-Ehrenpräsident und Jury-Vorsitzender. „Die drei Preisträger beweisen das hohe Niveau, auf dem Kundendialog in Deutschland heute geleistet werden kann“, bestätigte Dirk Egelseer, CCV-Präsident.

Roy Reinelt, CCV-Vizepräsident, ergänzte: „Mit tollen Referenten, einer glanzvollen Verleihung des CCV Quality Award und einer wiederholt ausverkauften Jahrestagung unterstrich der CCV seinen Anspruch als die Stimme der Call- und Contactcenter-Wirtschaft. Die auf der Mitgliederversammlung beschlossenen Änderungen der CCV-Beitragsordnung stellen zudem eine zukunftsfähige Basis für die Arbeit des CCV dar.“

Das Eventvideo zum Quality Award finden Sie unter: https://bit.ly/2By6Qa4

Über den CCV
Der Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV) ist die Stimme der deutschen Call- und Contactcenter-Branche sowie ihrer Dienstleister. Zu dem Wirtschaftszweig zählen neben eigenständigen Service- auch Inhouse-Callcenter in Unternehmen mit über 540.000 Beschäftigten. Mit seinen Mitgliedsunternehmen repräsentiert der CCV führende Call- und Contactcenter aus den Bereichen Handel, Finanzen, Industrie und Dienstleistung. Als größter Verband in diesem Bereich vertritt er die Interessen gegenüber Medien und Politik und ist innerhalb der Branche eine anerkannte Plattform für fachspezifischen Informationsaustausch. Der CCV bietet zudem ein umfangreiches Netzwerk für beste Branchenkontakte.

Pressekontakt:
Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
ADVERB – Agentur für Verbandskommunikation
Tanya Jochims
Tel.: 030 / 30 87 85 88-0
E-Mail: presse@cc-verband.de

CCV Quality Award 2018: Jury gibt Nominierungen in der Kategorie Kundenzufriedenheit bekannt

Berlin, 09.10.2018. Die STRÖER Dialog Group und die Telefónica Deutschland Holding AG präsentieren sich in der Königsdisziplin „Kundenzufriedenheit“ mit exzellenter Kundenbetreuung und optimaler Verzahnung des Qualitätsmanagements. Diese ganzheitliche Serviceorientierung war ausschlaggebendes Kriterium der Jury für die Nominierung.

„Kundenservice ist in den letzten Jahren herausfordernder geworden. Wifi, Bots und Chats ermöglichen es, immer und überall erreichbar zu sein ­–­­­ und das wird auch im Service erwartet. Dass dies gelingen kann, zeigen die Nominierten erfolgreich in ihrer Arbeit“, erklärt Dirk Egelseer, Präsident des Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV). Sowohl die STRÖER Dialog Group als auch die Telefónica Deutschland Holding AG setzen im täglichen Kundenkontakt erprobte Qualitätssicherungssysteme ein und arbeiten zielgerichtet an der Sicherung und Verbesserung der Servicequalität.

Die Telefónica Deutschland Holding AG garantiert u. a. mit einer Online-Wissensdatenbank ein gleichbleibendes Service-Level und evaluiert in regelmäßigen Umfragen das Qualitätsniveau. Ebenso setzt die STRÖER Dialog Group im Servicemanagement auf ein durchgängiges Monitoring und die interne Wissensvermittlung. „Beide Nominierten konnten in ihren Bewerbungen den kontinuierlichen Einsatz für hochwertigen Kundenservice unter Beweis stellen. Die systematische Qualitätserfassung und -optimierung hat uns als Jury letztlich überzeugt “, bestätigt Manfred Stockmann, Jury-Vorsitzender des CCV Quality Award und CCV-Ehrenpräsident.

Mit der Bekanntgabe der Nominierungen in der Kategorie Kundenzufriedenheit stehen nun alle Nominierten für den CCV Quality Award 2018 fest. Bis zur Preisverleihung am Abend des 8. November 2018 bleiben die Gewinner des 15. CCV Quality Award noch das Geheimnis der Jury.

Melden Sie sich jetzt unter www.ccv-jahrestagung.de zur Jahrestagung der Call- und Contactcenter-Wirtschaft: „Smarter, Interaktiver, Callcenter“ an.

Über den CCV Quality Award

Der CCV Quality Award ist die höchste deutsche Auszeichnung für Call- und Contactcenter-Organisationen. Er wird vom CCV und der Fachzeitschrift TeleTalk jährlich in drei regulären Kategorien verliehen. Die Preisverleihung findet am 8. November 2018 im Rahmen der Jahrestagung der Call- und Contactcenter-Wirtschaft in Berlin statt. Den Qualitätspreis unterstützen exklusiv die Award-Paten Plantronics und infinIT.cx sowie GeloRevoice® Halstabletten. Informationen und Bildmaterial finden Sie unter: www.quality-award.de und http://ow.ly/FrgX30guKSt. Informationen zur Jahrestagung der Call- und Contactcenter-Wirtschaft: „Smarter, Interaktiver, Callcenter“ finden Sie unter www.ccv-jahrestagung.de.

CCV Quality Award-Servicebüro

ADVERB – Agentur für Verbandskommunikation

Telefon 030 / 30 87 85 88-41

E-Mail: award@cc-verband.de

Pressekontakt:
Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
ADVERB – Agentur für Verbandskommunikation
Christian H. Schuster
Tel.: 030 / 30 87 85 88-0
Mobil: 0176 / 21 88 62 08
E-Mail: presse@cc-verband.de