CCV-Regionaltreffen Nord & West bei Rossmann

Ihr Termin: 7. Februar in Burgwedel

Die CCV-Regionalleiter Nord & West und unser Gastgeber Dirk Rossmann GmbH laden zum Regionaltreffen am 7. Februar unter dem Motto „Mensch KI!“ nach Burgwedel ein.

Freuen Sie sich auf spannenden Input:

  • „KI im Kundenservice: Welche Chancen ergeben sich für Kunden und Mitarbeiterzufriedenheit“
  • „Wie das Schumann 3D Schwingungssystem in nur 5 Minuten am Tag ihr Leben und/oder das ihrer Mitarbeitenden zum Positiven verändert“
  • „How to beat ChatGPT – Empathie gibts nicht im App Store“
  • „Nachhaltigkeit im Umgang mit den Mitarbeitenden“.

Auf dem Event werden auch Wahlen zur Regionalleitung Nord stattfinden.
Unsere Kandidaten:

Wenn auch Sie gern für das Ehrenamt kandidieren möchten, wenden Sie sich bitte an Jördis Harenkamp von der CCV-Geschäftsstelle.

Zum Abschluss lädt unser Platin-Sponsor Poly zum gemeinsamen Abendessen ins Il Casale Restaurant ein.

HIER geht’s zur kostenfreien Anmeldung und zur Agenda – wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

Einigung über AI Act

Ausformulierung in den kommenden Wochen

Im Rahmen des sogenannten Trilogs haben sich EU-Kommission, EU-Mitgliedstaaten und EU-Parlament am 08.12.2023 grundsätzlich über den AI Act geeinigt. Der finale Text steht jedoch noch nicht. Dieser wird in den kommenden Wochen final technisch und juristisch ausformuliert und kommt im Anschluss zur Abstimmung im EU-Rat und im EU-Parlament. Der CCV wird seine Infoseite zum AI Act aktualisieren, wenn der final beschlossene Verordnungstext vorliegt.

Smart New Work

Sonderausgabe des Reflex-Verlags

Wie wollen wir arbeiten? Was macht die gesunde Arbeitswelt von Morgen aus? Wie schaffen wir mehr Vielfalt mit mehr Chancengleichheit? Welche Fort- und Weiterbildungschancen gibt es auf dem Markt? Das sind Fragen, mit denen sich die zukunftsweisende Sonderausgabe des Reflex-Verlags „Smart New Work“ auseinandersetzt, die Mitte Dezember im Handelsblatt veröffentlicht wurde.

Vielfalt am Arbeitsplatz ist für viele Menschen ein wichtiges Thema, denn meistens ist es nicht die Behinderung, die einen Menschen zurückhält, sondern die fehlenden Lösungen, die dem Mitarbeitenden eine erfolgreiche Karriere ermöglicht. Auch das Thema Zertifizierung, Weiterbildung und Fortbildung, vor allem neben dem Beruf, wird immer wichtiger und spielt deshalb auch in dieser Ausgabe eine bedeutende Rolle. Verpassen Sie auch nicht das „KI-Special“ in dieser Publikation – einen Beitrag von CCV-Verbandsjustitiar und Leiter Recht & Regulierung Constantin Jacob finden Sie auf Seite 8.